National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Botschafter

Christa Rigozzi, Joel Burgunder, Simon Ammann & Tranquillo Barnetta

Der vierfache Olympiasieger und erfolgreichste Schweizer Winterolympionike Simon Amman engagiert sich seit August 2013 als Botschafter von Special Olympics Switzerland. Tranquillo Barnetta, 75- facher Schweizer Fussballnationalspieler, engagiert sich seit August 2017 als Botschafter. Christa Rigozzi und Joel Burgunder sind neu mit dabei. Christa Rigozzi als ehemalige Miss Schweiz und als Moderatorin und Joel Burgunder als 400-Meter-Laüfer engagieren sich auch für Special Olympics. Zusammen setzen sie sich damit für die Wertschätzung, Akzeptanz und Gleichstellung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung ein.

«Dieses Engagement passt für mich perfekt, denn nirgendwo sonst wird Sport mit so viel Leidenschaft und Freude ausgeübt wie bei Special Olympics.» Simon Ammann

Sie betonen, dass es alle Sportler verdient haben, dass man auf sie aufmerksam wird und sie als ganz selbstverständlichen Teil des Lebens anerkennt und integriert. In dieser Hinsicht könne noch viel getan werden, in den Sportclubs aber auch ganz allgemein in der Gesellschaft. Gerne möchten sie die Athleten darin unterstützen und bestimmt können sie ihnen den einen oder anderen Tipp geben.

Das Team Switzerland 2019 wird von Christa Rigozzi, Joel Burgunder, Simon Ammann und Tranquillo Barnetta unterstützt. Christa Rigozzi, Joel Burgunder, Simon Ammann und Tranquillo Barnetta werden an Vorbereitungsanlässen und nach Möglichkeit auch an den World Games präsent sein.