National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Project Partner

Mit Unterstützung von:

Kantone: Aargau, Appenzell, Luzern, St. Gallen Zug und Zürich

Gemeinden: Kriechenwil, Balgach, Dottikon, Niederrohrdorf, Pfäffikon, Ringgenberg, Schwarzenburg, Steinhausen, Waltenschwil, Wyssachen, Payerne, Lausanne, Petit-Lancy, Crans-Montana, Martigny, Bernex, Grandvaux, Romont, Veyraz, Cugy, Estavayer-le-lac, Collonge-Bellerive, Les Ponts-Martels, Yverdon-les-bains, Genève, Sierre, Le Mont, Commune di Canobbio, Commune di Collina d’Oro und Commune di Maggia

Städte: Bremgarten, Luzern, Zürich und Locarno

Verbände: ASG (Golf), Schweizerverband für Pferdesport, SFV (Fussball), Swiss Table Tennis, Swiss Tennis, il club del Tapo und associazione Verena

Stiftungen: Kaspar Spoerry-Stiftung, Metrohn-Stiftung, Ruth und Arthur Scherbart Stiftung, Fredy & Regula Lienhard Stiftung, Stiftung Urs Wietlisbach und Denk an mich

Unternehmen: Bucher + Walt, Felix Bühler, Sport Heart und V-Zug