National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Schwimmen

Die Athletinnen und Athleten aus der Schweiz werden in der Sportart Schwimmen antreten.

Austragungsort: Dubai

______________________________________________________________________________________

 

Guido Hufschmid, Head Coach

“Wegen den wunderbaren Begegnungen mit den Sportlern, Coaches und dem Schweizer Team-Staff bin ich gerne bei Special Olympics dabei. Sport begleitet mich schon mein ganzes Leben. Eine ganz spezielle Erfahrung war für mich die Rangverkündigung an den Nationale Games in Genf. Eine meiner Athletinnen schaffte es aufs Podest und eine weitere hat es leider knapp verpasst. Nach der Medaillen-Zeremonie lagen wir uns alle drei in den Armen und haben zusammen geweint. Ich freu mich darauf, ein tolles Team an einen so riesigen Sportanlass nach Abu Dhabi begleiten zu dürfen. Ich freue mich, verschiedensten Menschen aus diversen Ländern zu begegnen, das Land und seine Städte zu besuchen. In meiner Freizeit spiele ich Alphorn, gestalte Holzskulpturen mit der Motorsäge und restauriere alte Motorräder.

 

 

Norbert Gmünder, Coach

“J’aime participer aux Jeux olympiques spéciaux parce que c’est comme une grande famille pour moi. Ma plus grande expérience avec les Jeux olympiques spéciaux jusqu’à présent a été d’organiser trois Meetings de natation. Pendant mon temps libre, je profite de mon jardin. A Abu Dhabi, j’attends avec impatience l’expérience internationale des jeux mondiaux.”

 

 

 

 

 

Carole Berclaz, Athlete

“Pour moi, le plus important aux Special Olympics, c’est de rencontrer de nouveaux amis et de participer à des compétitions. Ma plus grande expérience avec les Jeux olympiques spéciaux jusqu’à présent a été les National Summer Games de Genève 2018. Dans mes temps libres, j’aime danser et faire du vélo. A Abu Dhabi, j’attends avec impatience les gens que je vais rencontrer et bien sûr la compétition de natation.”

 

 

 

 

Lhome Elshani, Athlete

“Das Schönste an Special Olympics sind für mich die Wettkämpfe, an denen ich mein Bestes geben kann. Mein bisheriges Highlight waren die National Summer Games 2018 in Genf. Ich wurde zwar mehrfach nur vierte, aber die Stimmung war toll. Neben dem Schwimmen, treffe ich mich gerne mit Freunden. Ich freue mich sehr auf Abu Dhabi, auf die Begegnungen mit anderen Athleten und auf das Land.”

 

 

 

 

Sophia Hütter, Athlete

“Bei Special Olympics gefällt mir das Motto – mitmachen ist wichtiger als gewinnen! In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, ich bastle und singe auch gerne. An den World Summer Games freue ich mich auf die Stadt Abu Dhabi, die Spiele und die verschiedenen Menschen.”

 

 

 

 

 

Elke Lindig, Athlete

“Ich nehme gerne an Wettkämpfen von Special Olympics teil, um mich mit anderen Athleten messen zu können und dabei mein Bestes zu geben. Mein bisher grösstes Erlebnis mit Special Olympics waren die National Summer Games 2014 in Bern. Neben meiner Leidenschaft für`s Schwimmen, reite ich auch gerne. Ich freue mich auf Abu Dhabi und darauf, Menschen aus anderen Ländern kennenzulernen.”

 

 

 

 

Vincent Matti, Athlete

“Pour moi, le plus important à propos des Special Olympics, c’est de rencontrer des amis et d’entrer en contact avec des gens.
Dans mes temps libres, j’aime passer du temps avec ma famille. A Abu Dhabi, j’attends avec impatience cet événement international majeur et l’exploration d’un nouveau continent.”

 

 

 

 

 

Fabienne Salamin, Athlete

“Pour moi, le plus important aux Special Olympics, c’est de rencontrer des amis, d’être capable de participer à des compétitions et de voyager avec eux.
Dans mes temps libres, j’aime danser, dessiner et souvent faire de la bicyclette. Pour Abu Dhabi, j’ai hâte de voler avec mes amis et de découvrir un nouveau pays.”